Warum hilft Marte Meo® so schnell?

Eine stabile Beziehung ist das Fundament fürs Leben-lernen. Ich zeige Ihnen, wie Sie schnell und einfach mit Marte Meo® zu allen Kindern eine stabile Beziehung herstellen. 

Bild eines Herzens von Herzenspädagogik, Silke RadloffSchon lange beschäftige ich mich damit, warum Marte Meo® die Menschen so schnell miteinander verbindet. Dies liegt daran, dass drei Bedürfnisse extrem wichtig für Menschen und ihre Beziehungen sind: Wir brauchen das Erleben "ich gehöre dazu", die Erfahrung "ich wachse" und, ganz wichtig, wir brauchen kleine und große Erfolgserlebnisse, um "ich kann was" sagen zu können.

Mit Marte Meo® füllen Sie dieses Bedürfnis-Herz täglich einfach und mühelos auf.

So helfen Sie Ihren Kindern, kooperativ, kreativ, neugierig, ausdauernd, kurz gesagt, stark zu werden. So gelingen Bindung und Bildung.

Wie funktioniert Marte Meo® konkret im Alltag? 

Wie kann das Bedürfnis-Herz auch in stressigen Situationen gestärkt werden? Eine Geschichte aus meiner Praxis hat mich besonders berührt: Ein kleines Kind kommt neu in die Kita und weint jeden Tag herzzerreißend beim Abschied seiner Mama. Kurze Zeit später steht es verloren im Raum und weiß nicht so recht, was es tun soll. Es schaut erstmal im Raum umher und möchte sich am liebsten in der Ecke verkriechen und in Ruhe beobachten. Wie soll jetzt das Herz gefüllt werden? Wo sind Kompetenzen zu erkennen, Wachstum und Zugehörigkeit zu benennen?

Das Bedürfnis-Herz praktisch mit der Marte Meo® Sprache füllen 

Sie sagen dem Kind, dass es vollkommen in Ordnung ist, zu weinen, denn es weiß, dass es bei Mama/Papa einen sicheren Hafen hat. In der Kita ist alles neu und unbekannt. Statt den Trennungsschmerz wegzureden, hören Mama/Papa und Kind passende beschreibende Worte über die aktuellen Gefühle. Es ist, wie es ist und das beruhigt. Danach hört das Kind, dass es eine gute Idee ist, sich zunächst im Raum umzuschauen und alles zu beobachten. Spielzeug und Kinder werden benannt. Das macht neugierig. Schon nach kurzer Zeit nimmt es sich Spielzeug, spricht immer mehr und spielt mit anderen Kindern. So schnell können Sie das Herz füllen und den Stress für das Kind in Freude und Neugier verwandeln. Die genauen Umsetzungsschritte lernen Sie durch die Marte Meo® Kommunikation, mit der Bindung und Beziehung gestärkt sowie Bildung erst ermöglicht wird.

Ich setze mich seit vielen Jahren dafür ein, dass Erwachsene ihre Kinder mit der Marte Meo® Kommunikation stark machen. Wäre es nicht schön, wenn die drei Grundbedürfnisse in jedem Kind verankert wären? Wie würden Erwachsene miteinander umgehen, die als Kind diese drei Grundbedürfnisse erfüllt bekamen? Ganz klar: Wir hätten mehr Wertschätzung und Harmonie und trotzdem Lust, fair um den besten gemeinsamen Weg zu streiten. 

Buchen Sie hierfür Marte Meo®, Teil 2 meiner Herzenspädagogik.
2022-12-16-Kontaktbutton1-frei

 
 Warum Marte Meo®?

Marte Meo® ist ein über Jahrzehnte bewährter stärkenorientierter Kommunikationsansatz der Niederländerin Maria Aarts für alle Menschen, die ihre Beziehungen im professionellen und privaten Umfeld verbessern wollen. Besonders für pädagogische Fachkräfte im Umgang mit gestressten Kindern ist dieser Ansatz sehr wertvoll.

Mit Hilfe von Videoaufnahmen lernen Sie, die Sprache der Kinder besser zu verstehen. Die Aufnahmen helfen den Erwachsenen, Entwicklungschancen und -hindernisse der Kinder zu erkennen. Anhand von einfachen Checklisten werden Kinder ermutigt und sprachlich achtsam unterstützt. Nach wenigen Tagen entwickeln diese Kinder kooperative Verhaltensweisen. Positive und stärkenorientierte Worte und Bilder stehen dabei im Mittelpunkt.


Zurück zu Home

Schlüssel 2 Marte Meo®

Herzenspädagogik berührt mich und bestätigt meine pädagogische Haltung. Sie tut nicht nur den Kindern gut sondern vor allem mir selbst. Das ist Selbstfürsorge pur im stressigen pädagogischen Alltag.

Marie V. (Beziehung/Synapsen)

Vielen Dank für die vielen Anregungen für die Praxis.

Lernstrategien im Hort (anonym)

Sie haben das Thema spannend und humorvoll erklärt. Für die Praxis nehme ich mit, dass Eltern doch nicht so kompliziert sind.

Eltern (anonym)

Ich hab mich in der Gruppe immer wohl gefühlt. Danke an Sie, Fr. Radloff mit Ihrer ruhigen, wertvollen Art.

MM (anonym)

Tolle Referentin. Gute Praxisbeispiele. Angenehm an zwei Vormittagen, da sonst ein ganzer Tag online zu anstrengend ist.

Verflixte Hausaufgaben (anonym)

Mit Ihrer wertschätzenden Art haben Sie es verstanden, uns für Marte Meo zu begeistern und uns die Inhalte sehr gut vermittelt.

MM (anonym)